Wir starten in 2022 bei FrauenSchaffen mit dem Jahresmotto: KlarheitSchaffen.
Am Anfang eines jeden Jahres steht die persönliche oder berufliche Planung an, und ohne Ziele ist es kaum möglich, diese Planung zu starten. Daher haben wir uns bei FrauenSchaffen ganz bewusst dafür entschieden, dass 1. Quartal mit dem Wort ZIELE zu beginnen.


Was sind sinnvolle Ziele für mich und brauche ich überhaupt welche?

Unsere Antwort ist ja! Du kannst deine persönliche Entwicklung mit festen Zielen voranbringen. Stelle dir vor, deine Ziele sind wie bunte Bausteine. Manche sind etwas größer und andere sind kleiner. Einige davon sind für dich beruflich, andere möchtest du in deinem privaten Leben erreichen. Wichtig ist, dass du dir deine Steine alleine aussuchst, um damit dein Ziel Schritt für Schritt aufzubauen. An manchen Tagen fällt es dir leicht, deine Steinchen zu bewegen, an anderen Tagen tut sich weniger. Die Bausteine können in deinem eigenen Tempo aufeinander aufgebaut werden. Dabei stehen sie für Orientierung, Motivation, Selbstbewusstsein und Zufriedenheit.

Was Erfolg im Leben für dich bedeutet und welche Wege du gehen willst, um ihn zu erreichen oder zu erhalten, dabei können dir deine Zielsteine helfen. Was wärst du, wenn du keine Richtung hast, in die du dich bewegen möchtest? Deine Ziele lenken dich in die Richtung, die du für dich als richtig empfindest. Deine Orientierung im Leben legst du selbst fest.

Wir von FrauenSchaffen möchten dich gerne dabei unterstützen. Mit dem Workbook kannst du deine Ziele für dein 1. Quartal reflektieren. Lade es dir hier herunter.